Newsletter März 2016

Samstag, 16. Dezember 2017

Leguan Reisen - der Spezialist für Natur- und Erlebnisreisen

 

Liebe Reisefreundinnen und Reisefreunde,

dieser Newsletter widmet sich (fast) ausschließlich Reisen mit besonders günstigen Konditionen und / oder letzten verfügbaren Restplätzen. Also Chancen (besonders für Kurzentschlossene), außergewöhnliche Programme zu (in einigen Fällen) stark reduzierten Reisepreisen buchen zu können. 

  • 2016 Spitzbergen Naturkreuzfahrten mit der EXPEDITION - Last Minute Angebote 
  • Island Sonderreise im September 2016: nur noch 4 Plätze frei
  • "Lofoten und Nordlichter"  - Kreuzfahrt mit der ANTIGUA im Oktober 2016
  • Costa Rica - Sonderreise im November 2016 
  • Und noch kurzfristig ein Super Sonderangebot mit der EXPEDITION: Naturkreuzfahrten entlang der "Westküste Südamerikas mit der EXPEDITION".

Ausführliche Informationen bieten Ihnen der folgende Text und unsere Homepage.

Gerne beraten wir Sie persönlich und freuen uns, von Ihnen zu hören.

Herzlichst Ihr Team von Leguan Reisen

Spitzbergen intensiv mit der EXPEDITION - 2016 mit Preisreduktionen


Ein wichtiges Kriterium für das Reiseerlebnis und den Erfolg einer Naturkreuzfahrt ist die Länge des Kreuzfahrt-programms. Hier zeichnet sich in den letzten Jahren (leider) ein durchgängiger Trend hin zu kürzeren Programmen ab. Eine positive Ausnahme sind hier die "Spitzbergen Intensiv" Programme mit dem Schiff EXPEDITION, bei denen insgesamt 10 Nächte an Bord des Expeditionsschiffes verbracht werden.

 

Auch hierüber hinaus ist die EXPEDITION  eine gute Wahl: das Schiff besticht durch geräumige Kabinen, breite Gangways, einen ansprechenden Speisesaal, einer gemütlichen Bar und einer großen Observation-Lounge, die auch ideal für Lektorenvorträge genutzt werden kann.

 

Die Betreuung der Gäste an Bord der EXPEDITION ist erstklassig. Eine hervorragende Bordküche und vor allem ein sehr erfahrenes Expeditionsteam sind die Pluspunkte dieses Schiffes. Insbesondere auch die hohe Anzahl an Reiseleitern (auf zehn Passagieren kommt ein Guide) vermittelt den Gästen einen informativen Einblick in die faszinierende Welt der polaren Regionen.

 

Für die aktuelle Arktis Saison 2016 gibt es auf der EXPEDITION noch Restplätze auf drei der "Spitzbergen Intensiv" Programme (davon sind zwei bilingual deutsch-englischsprachig geführte Touren) und einem der kürzeren 7 tägigen Spitzbergen Programme.

Im Einzelnen handelt es sich um folgende Programme:

 

Spitzbergen mit der Expedition

  • 19.06.16 - 28.06.16   (7 Nächte an Bord, englischsprachig geführt)

  • 26.06.16 - 08.07.16   (10 Nächte an Bord; englischsprachig)

  • 30.07.16  - 11.08.16  (10 Nächte an Bord; englischsprachig mit deutschsprachigen Lektoren)

  • 09.08.16 - 21.08.16 (10 Nächte an Bord, englischsprachig mit deutschsprachigen Lektoren)

Kurzentschlossene können hier von Rabatten von 15 % (auf den regulären Preis) profitieren.

Für die Programmdaten und Leistungen bitte hier anklicken!

 

Wir freuen uns auf Ihre zeitnahe Anfrage!

 

Island Sonderreise im September 2016 - nur noch 4 Plätze verfügbar!


Dr. Jochen Schepker



Island erfreut sich als Reiseziel einer stetig steigenden Beliebtheit und wer in der Saison 2016 Island besuchen möchte, sollte sich mit der Planung beeilen.

 

Im Spätsommer 2016 bieten wir erstmals eine Island-Sonderreise an, bei der Sie Island deutschsprachig geführt und besonders intensiv betreut erleben können.

 

Neben einem lokalen, deutschsprachigen isländischen Reiseleiter wird dieses Programm zusätzlich von dem Ethnologen Dr. Jochen Schepker begleitet. Jochen Schepker ist mit nordischer Geschichte und Kultur vertraut und hat sich ausgiebig mit der Kultur der Wikinger beschäftigt. Er wird während der Reise insbesondere die Kulturgeschichte Islands erläutern und zusammen mit seinem isländischen Kollegen eine intensive Einführung in die historischen und aktuellen Lebenswelten Islands bieten.

 

Die 12 tägige Island Sonderreise haben wir auf Anfang September 2016 terminiert. Zu diesem Zeitpunkt hat sich der starke Touristenandrang der Hochsaison verlaufen und Island kann wieder in Ruhe erlebt werden.

 

Ganz bewußt haben wir nur wenige Übernachtungsziele eingeplant - so sind jeweils mehrere Übernachtungen im Südwesten, Norden (Region Myvatn/Husavik) und im Westen (Halbinsel Snaefellsness) vorgesehen. Hierdurch werden häufige Hotelwechsel vermieden. Stattdessen werden attraktive Ziele bei Tagesausflügen angefahren und erlebt. Außerdem besticht die Reise durch ein sehr gutes Preis - Leistungsverhältnis!

 

Interessenten an diesem Programm sollten uns umgehend kontaktieren. Die Reise wurde sehr gut angenommen und es sind derzeit (Stand 2.3.) nur noch 4 Plätze verfügbar.

 

Hier der Link zur Sonderreise Island 2016 .

 

ANTIGUA und die Nordlichter auf den Lofoten



Seit einigen Jahren bieten wir mit großem Erfolg Expeditionskreuzfahrten mit dem Motorsegler ANTIGUA in den Hohen Norden an.

 

Die besondere Atmosphäre dieses schönen Schiffes und die ruhigen und intensiven Reiseprogramme machen die ANTIGUA Reisen zu etwas ganz Besonderem: Sie erlauben die Annäherung an die großartigen Landschaften der Arktis ein wenig wie in alten Zeiten - langsamer, in einer kleinen Gruppe und in der stilvollen Atmosphäre eines schönen Großseglers.   

 

Mit der ANTIGUA bieten wir 2016 und auch im Jahr 2017 wieder drei unterschiedliche Programme an:

Die Frühjahrsreise "Von den Lofoten nach Spitzbergen" und die Sommerreise "Spitzbergen intensiv" sind beide für 2016 schon lange ausgebucht und wir nehmen schon jetzt Buchungen für 2017 entgegen. 

 

Für das Lofoten Programm mit der ANTIGUA im Oktober 2016 sind derzeit noch Plätze verfügbar. Auch in diesem Jahr wird die Reise "Lofoten im Zauber der Polarlichter" wieder von dem hervorragenden Guide Rolf Stange geleitet.

 

Interessenten unterbreiten wir gerne ein Angebot!




 

Costa Rica Sonderreise


Nach so viel nordischer Landschaft - hier zur Abwechslung ein Hinweis auf unsere Sonderreise in das tropische Costa Rica.

 

Dieses Programm bieten wir seit einigen Jahren mit großem Erfolg an - und auch der nächste Termin im November 2016 ist derzeit mit 6 Festbuchungen schon gut gebucht und die Durchführung garantiert (max. Teilnehmerzahl nur 12 Personen!). 

 

Unsere "Costa Rica Sonderreise" führt von abgelegenen Urwaldgebieten im nördlichen karibischen Tiefland über die zentrale Vulkankette bis in den "wilden Süden" Costa Ricas. Besuche der schönsten Nationalparks dürfen nicht fehlen (z.B. Arenal, Tenorio und Corcovado). Weitere Höhepunkte sind "Canopy Walks" (Hängebrücken durch die Kronenregion von Urwaldbäumen) und ein Ausflug in den wunderschönen Cahuita Nationalpark an der südlichen Karibikküste. Natürlich bleibt auch Zeit, die traumhaften Strände der Pazifik- und Karibikküste zu geniessen.

 

Programmdaten (ohne Anreise) für diesen Reisetermin:

  • 14. November - 1. Dezember 2016.

Hier der Link zur  "Costa Rica Sonderreise"

 



Last Minute - Sonderangebot





Ein echtes Last Minute Angebot und der Hinweis auf ein wirklich aussergewöhnliches Kreuzfahrtprogramm:

  • Entlang der Westküste Südamerikas  - mit dem Schiff EXPEDITION

Eine Reise mit dem Expeditionsschiff - von Ushuaia an der Südspitze Südamerikas durch die Fjorde Chiles nach Norden. Entlang der trockenen Küsten Nordchiles und Perus bis nach Lima. Von hier ein mehrtägiger Abstecher in die Anden - zur sagenhaften Inkastätte Machu Picchu. Dann die Annährung an tropische Küsten: Ab Guayaquil in Ecuador zu selten besuchten Küsten Kolumbiens und Panamas. Bei Tage geht es dann durch den Panama Kanal in das karibische Meer - mit Besuchen u.a. der tropischen Trauminseln des San Blas Archipels. Schließlich das Ziel dieser epischen Kreuzfahrt: der sagenhafte Hafen Cartagena  in Kolumbien.

 

Insgesamt 38 Tage währt diese spektakuläre Reise an Bord des Schiffes EXPEDITION (ohne Anreise). Vermutlich eine zu lange Reisedauer für viele Interessenten. Jedenfalls ist die Reise noch nicht ausgebucht - und jetzt zu super günstigen Konditionen im Angebot.

 

Bevor Sie sagen - Angebot schön, aber Reise doch zu lang: Sie können die Reise auch in Teilstrecken buchen!

Hier die Möglichkeiten:

  • Teilprogramm A führt von Ushuaia bis Santiago de Chile (Schwerpunkt Chilenische Fjorde) und hat die Programmdaten 21.3. - 4.4.2016 (15 Tage).

  • Teilprogramm B führt von Santiago de Chile bis Guayaquil in Ecuador (beinhaltet den Abstecher nach Machu Picchu) und hat die Programmdaten 3.4. - 17.4.2016 (15 Tage).

  • Teilprogramm C führt von Guayaquil nach Cartagena (Sorry, hier wird der Autor dieses Newsletters befangen, die Attraktionen dieser Teilstrecke sind in seinen Augen einfach spektakulär): Ilsa de la Plata (die Vogelinsel, auch als "Klein Galapagos" bekannt). Urwaldausflüge in Bahia Solano und in den Darien Dschungel Panamas, die "Perlen Inseln" im Golf von Panama und die Metropole Panama City, die Durchfahrt durch den Panama Kanal am Tage, die karibischen San Blas Inseln und die Urwälder der Karibikküste Kolumbiens, und schließlich die Ausschiffung in Cartagena (mit Option auf Verlängerung in dieser wunderschönen Kolonialstadt). Die Programmdaten für das Teilprogramm C: 16.4. - 27.4.2016 (12 Tage).

Für alle Teilstrecken sind derzeit noch Plätze in (fast allen) Kabinenkategorien verfügbar - zu wirklich sehr günstigen Preisen.

 

Hier der Link zum Programm: "Entlang der Westküste Südamerikas - mit der EXPEDITION". 

 

Interessenten bitten wir um kurzfristige Kontaktaufnahme (die Zeit drängt und die Buchungssituation wird sich in den nächsten Tagen sicher noch schnell ändern).

Gerne bieten wir Ihnen für diese Kreuzfahrtprogramme auch individuelle Anreisearrangements an.



Anregungen und Kritik zum Newsletter bitte an:
Redaktion Newsletter, info@leguan-reisen.com
Gerne können Sie diesen Newsletter auch an Freunde weiterleiten.

Ihr Authentifizierungscode: ###SYS_AUTHCODE###
Newsletter abmelden oder Email Daten ändern.

Impressum:

Leguan Reisen GmbH
Veranstalter für Natur- und Erlebnisreisen
Hauptstrasse 90, 50226 Frechen
Tel. 02234/657915
Fax 02234/657916
E-Mail: travel(at)leguan-reisen.de
Geschäftsführer: Marcus Grahl