Newsletter April 2017

Samstag, 16. Dezember 2017

Leguan Reisen - der Spezialist für Natur- und Erlebnisreisen

 

Liebe Reisefreundinnen und Reisefreunde,

dieser Newsletter möchte Sie zunächst auf einige Reisen mit besonders günstigen Konditionen und / oder letzten verfügbaren Restplätzen hinweisen.

  • 2017 Spitzbergen Naturkreuzfahrten mit der EXPEDITION - Last Minute Angebote 

  • Island Sonderreise im September 2017: noch Platz für Mitreisende

  • "Spitzbergen intensiv" - Kreuzfahrt mit der ANTIGUA im Sommer 2017 - ein außergewöhnliches Treueangebot für Stammkunden

Außerdem möchten wir Ihnen zwei Programme mit besonderen Zielen vorstellen:

  • Galapagos Inselhüpfen. Ein neues Programm, bei dem nicht auf einem Expeditionsschiff, sondern in Hotels übernachtet wird. Mit Freiraum für eigene Aktivitäten und Reiseterminen mit deutschsprachiger Reiseleitung.

  • Scoresby Sund an Bord der REMBRANDT van RIJN. Den größten Fjord der Erde und die zauberhafte Wildnis Nordost-Grönlands an Bord eines Motorseglers erleben.

Ausführliche Informationen bieten Ihnen der folgende Text und unsere Homepage.

Gerne beraten wir Sie persönlich und freuen uns, von Ihnen zu hören.

Herzlichst Ihr Team von Leguan Reisen

Spitzbergen 2017 mit MS EXPEDITION - aktuelle Sonderangebote

Für die aktuelle Arktis Saison 2017 gibt es auf dem Motorschiff EXPEDITION noch Restplätze auf vier der "Spitzbergen Intensiv" Programme (davon zwei bilinguale Touren mit deutschsprachigem Reiseleiter an Bord) und zwei der kürzeren Spitzbergen Programme.

Im Einzelnen handelt es sich um folgende Programme (Reisedaten jeweils inklusive An- und Rückreise):

 

Spitzbergen mit der EXPEDITION

  • 13.06. - 22.06.17   (7 Nächte an Bord, englischsprachig geführt)
  • 20.06. - 29.06.17   (7 Nächte an Bord, englischsprachig geführt)

  • 27.06. - 09.07.17   (10 Nächte an Bord; englischsprachig)
  • 14.07. - 26.07.17  (10 Nächte an Bord; englischsprachig)
  • 31.07. - 12.08.17 (10 Nächte an Bord, englischsprachig mit deutschsprachigem Reiseleiter)
  • 10.08. - 22.08.17 (10 Nächte an Bord, englischsprachig mit deutschsprachigem Reiseleiter)

Kurzentschlossene können hier von Rabatten von 20 % bzw. 30 % auf dem veröffentlichen Preis (für das Kreuzfahrtprogramm, ohne Anreise) profitieren. Für die Programmdaten und Leistungen bitte hier anklicken!

 

Wir freuen uns auf Ihre zeitnahe Anfrage!

 

Island Sonderreise im September 2017 - noch Plätze verfügbar!



Island erfreut sich als Reiseziel einer stetig steigenden Beliebtheit und wer noch in der Saison 2017 Island besuchen möchte, sollte sich mit der Planung beeilen.

 

Im Spätsommer 2017 bieten wir erneut eine Island-Sonderreise an, bei der Sie Island deutschsprachig geführt und intensiv betreut erleben können.

 

Die 12 tägige Island Sonderreise haben wir auf Anfang September 2017 terminiert. In diesem Zeitraum hat sich der starke Touristenandrang der Hochsaison gelegt und Island kann wieder etwas "ruhiger" erlebt werden.

 

Ganz bewußt haben wir nur wenige Übernachtungsziele eingeplant - so sind jeweils mehrere Übernachtungen im Südwesten, Norden (Region Myvatn/Husavik) und im Westen (Halbinsel Snaefellsness) vorgesehen. Hierdurch werden häufige Hotelwechsel vermieden. Stattdessen werden attraktive Ziele bei Tagesausflügen angefahren und erlebt. Außerdem besticht die Reise durch ein sehr gutes Preis - Leistungsverhältnis!

 

Interessenten an diesem Programm sollten uns umgehend kontaktieren.

Die Durchführung ist schon jetzt garantiert - es sind aber noch einige Plätze verfügbar.

 

Hier der Link zur Sonderreise Island 2017 .

 

Treueangebote für "Spitzbergen intensiv 2017" mit der ANTIGUA



Auf der diesjährigen "Spitzbergen intensiv" Kreuzfahrt mit dem Motorsegler ANTIGUA gibt es zur Zeit noch einige wenige freie Plätze.

Wir möchten diese letzten Plätze nun zu besonders günstigen Konditionen anbieten - und zwar exklusiv unseren Stammkunden.

 

Kunden, die in der Vergangenheit schon einmal (oder mehrmals) eine Reise bei Leguan Reisen gebucht und durchgeführt haben, räumen wir die folgenden Vergünstigungen bei der Buchung des diesjährigen "Spitzbergen intensiv" Programms mit der ANTIGUA ein (Reisezeitraum inkl. Anreise: 30.07. - 16.08.2017):

  • 1000.- Euro Rabatt - bei einem bisher gebuchten Leguan Reisen Programm

  • 1500.- Euro Rabatt - bei bereits zwei gebuchten Leguan Reisen Programmen

  • 2000.- Euro Rabatt - bei erfolgter Buchung von 3 (oder mehr) Leguan Reisen Programmen

 

Diese Angebote gelten pro Person. Konkret geht es um die folgenden Plätze:

  • 2 Doppelkabinen mit Etagenbetten - jeweils buchbar von 2 zusammen reisenden Personen

  • je ein Platz für eine einzelreisende weibliche bzw. männliche Person in einer Doppelkabine mit Etagenbetten  (auf Basis "Willing to share mit einer weiteren Person desselben Geschlechts).

 

Hier der Link zur Programmbeschreibung der ANTIGUA Reise "Spitzbergen Intensiv"

 

Interessenten bitten wir um eine zeitnahe Kontaktaufnahme.




Fotos: Werner Rasch (3), Dr. Peter Hünseler (1)

 

Die Galapagos Inseln: günstig & deutschsprachig geführt erleben


Für Naturfreunde ein faszinierendes Ziel - die Galapagos Inseln.

Typischerweise werden die Galapagos Inseln im Rahmen einer Naturkreuzfahrt bereist. Dabei dient das gebuchte Expeditionsschiff sowohl als Fortbewegungsmittel wie auch als Unterkunft, von dem aus täglich Exkursionen zu den für Besucher freigegebenen Inseln und Anlandungsplätzen unternommen werden.

Eine ideale Reiseform – leider aber ein recht teures Vergnügen und (zumindest für manche Reisende) mit Einschränkungen verbunden. Dies sind vor allem

  • die Übernachtungen auf einem Schiff (außerhalb von Häfen)
  • wenig Möglichkeiten für individuelle Aktivitäten  
  • ein sehr geringes Angebot an deutschsprachigen Programmen.

Zunehmender Beliebtheit erfreuen sich daher in den letzten Jahren sogenannte „Inselhüpf-Programme“ - und dies nicht nur wegen der geringeren Kosten.

 

Kennzeichnend für "Galapagos Inselhüpfen" sind Übernachtungen in Hotels auf den bewohnten Inseln.

Etwa 95 % der Landfläche der Galapagos Inseln sind durch den Nationalpark geschützt und von Menschen unbesiedelt. Die restliche Fläche verteilt sich auf 4 bewohnte Inseln: San Cristobal, Santa Cruz, Isabela und Floreana. Hier gibt es Siedlungen und Übernachtungsmöglichkeiten in Hotels und Besucher können sich auf diesen Inseln (außerhalb der Nationalparkflächen) frei bewegen. Ideal z.B. für Fotografen, aber auch für Reisende, die individuelle Erkundungen planen. Wichtig: Auch bei den Inselhüpf-Programmen werden natürlich die Nationalparkflächen besucht und es gilt hierbei ebenfalls die Regel, daß maximal 16 Gäste von einem zugelassenen Guide begleitet werden müssen.

 

Nachteil mancher Inselhüpf-Programme sind Transfers zwischen den Inseln in (oft sehr unbequemen) öffentlichen Schnellbooten. Sowie wechselnde Teilnehmer(zahlen) während der Programme.

 

Zusammen mit unserer ecuadorianischen Partneragentur bieten wir nun ein "Galapagos Inselhüpf-Programm" an, bei dem ein eigenes Transferboot ausschließlich für eine geschlossene Kleingruppe zum Einsatz kommt.

Weitere Vorteile dieses Programms sind (neben günstigen Preisen):

  •  Reiseziele des 6 Tage / 5 Nächte Programms sind die attraktiven Inseln Santa Cruz, Floreana und Isabela.       
  • wöchentliche Programmdurchführung garantiert (ab einer Teilnahme von 2 Personen).
  •  Einmal monatlich bieten wir dieses Programm mit deutschsprachiger Reiseführung an (Durchführung ebenfalls ab 2 Personen garantiert).
  •  Optional: ein zweitägiges Anschlußprogramm – mit Tagesausflügen zu den Inseln Bartolomé und North Seymour. 

Bei Interesse bringt Sie ein kurzer Klick hier direkt zur Programmbeschreibung.

 



Scoresby Sund - die besondere Naturkreuzfahrt mit der REMBRANDT van RIJN




Der Scoresby Sund ist das größte Fjordsystem der Erde - und ein Traumziel für Menschen, die sich für spektakuläre Naturlandschaften begeistern können.

Bis zu 300 Kilometer reichen die Fjordarme ins Innere der Landmasse Grönlands hinein. Typisch sind fast senkrecht aufragende Felswände mit bizarren Felsfomationen, aber auch weite Tunrdralandschaften mit weidenden Herden von Moschusochsen.

Einige produktive Gletscher schieben beständig Eismassen in die kalten Fluten der Fjorde - die Quelle für eine große Zahl von Eisbergen - mit z.T. gewaltigen Ausmassen.

 

Der Scoresby Sund ist ein sehr abgelegenes und nicht leicht zu erreichendes Reiseziel.

Nahe der Mündung des Fjordes in die Grönlandsee liegt die kleine Inuit-Siedlung Ittoqqortoormiit (ca. 400 Einwohner) und in einiger Entfernung davon der kleine Flughafen Constable Point /Nerlerit Inaat. Aber es gibt keinen regulären Linienverkehr und die nächste größere Siedlung (Ammassalik) liegt etwa 800 Kilometer entfernt.

Ittoqqortormiit und der Fjord liegen damit - reisetechnisch - am Rande der Welt. Ein wenig Leben in den kleinen Ort bringen die wenigen Expeditionsschiffe, die Ort und Fjord im Spätsommer anlaufen (typischerweise den langen Weg von Spitzbergen kommend und zur Ausschiffung weiter nach Island fahrend).

Bedingt durch die lange Fahrtstrecke bleibt bei diesen Expeditonsreisen zumeist nur wenig Zeit, den riesigen Fjord zu erkunden. Zudem zeichnen diese Programme die langen Seestrecken aus (Spitzbergen - Ostgrönland und Ostgrönland - Island, wobei insbesondere die letztere oftmals mit unruhiger See aufwartet).

 

Diese Nachteile (kurze Verweildauer im Scoresby Sund und Anreise mit vielen Seetagen) lassen sich in Zukunft vermeiden.

 

Wir freuen uns, 2018 das Ziel Scoresby Sund exklusiv anbieten zu können - mit einer Naturkreuzfahrt mit dem schönen Motorsegler REMBRANDT van RJN. 

 

Bei diesem Programm erfolgt die An-(und Rückreise) per Charterflug ab Reykjavik / Island nach Constable Point, wo die Einschiffung erfolgt.

Die Naturkreuzfahrt beschränkt sich also auf die ruhigen geschützten Gewässer innerhalb des Fjordes - und bietet 11 Tage Zeit, die großartige arktische Landschaft des Scoresby Sundes zu erkunden.

 

Maximal 33 Passagiere können an diesem außergewöhnlichen Programm teilnehmen. Schon jetzt - über ein Jahr im voraus - sind etwa die Hälfte der verfügbaren Plätze des bilingual (deutsch-englisch) geführten Programms reserviert.

 

Interessenten unterbreiten wir gerne ein Angebot und stehen wir für Rückfragen und Auskünfte zur Verfügung.

 

Für die Programmbeschreibung der Reise 2018 in den Scoresby Sund mit der REMBRANDT van RIJN klicken Sie bitte hier.

 




Foto: Frau Dr. Katalin Arvay
Anregungen und Kritik zum Newsletter bitte an:
Redaktion Newsletter, info@leguan-reisen.com
Gerne können Sie diesen Newsletter auch an Freunde weiterleiten.

Ihr Authentifizierungscode: ###SYS_AUTHCODE###
Newsletter abmelden oder Email Daten ändern.

Impressum:

Leguan Reisen GmbH
Veranstalter für Natur- und Erlebnisreisen
Hauptstrasse 90, 50226 Frechen
Tel. 02234/657915
Fax 02234/657916
E-Mail: travel(at)leguan-reisen.de
Geschäftsführer: Marcus Grahl