Kuba intensiv erleben

 

 

Havanna - Trinidad - Santa Clara - Santiago - Vinales Tal - Sierra Escambray - die Berge von Baracoa....

 

Während dieser Reise können Sie die Schönheiten und den Abwechslungsreichtum Kubas intensiv und mit viel Zeit erleben. In einer kleinen Gruppe von maximal 16 Teilnehmern führt Sie Ihr deutschsprachiger Reiseleiter sowohl zu den kulturellen, als auch zu den landschaftlichen "Highlights" der Insel.

Ihre Reise beginnt in der pulsierenden Hauptstadt Havanna. Von hier aus fahren Sie zunächst zum  Vinales Tal mit seinen saftig grünen Tabakfeldern und bizarren Kegelfelsen. Weiter auf den Spuren Che Guevaras führt Sie die Reise nach Santa Clara und nach Trinidad mit seinem intakten kolonialen Stadtbild - umgeben von den zauberhaften Bergen der Sierra Escambray. Entlang des Zuckerrohrtales geht es weiter nach Holguin und zur Finca Manacas bei Biran, dem Geburtsort Fidel Castros. Eingebettet in einer üppig tropischen Naturlandschaft liegt Baraccoa. Und mit Santiago erreichen wir eine Stadt voller Kultur und Farben, die durch karibisches Flair und allgegenwärtige Musik schlichtweg begeistert! Auch ein Besuch der idyllisch gelegenen Insel Cayo Gramna ist geplant, bevor Sie zurück nach Havanna fliegen, wo Ihre Reise nach 15 Tagen endet.

Im Anschluß bietet sich natürlich die Möglichkeit einer Badeverlängerung an einem der schönen Strände Kubas. Für Reisende, die einen anschließenden Badeurlaub in der Region Holguin - Guardalavaca planen, besteht die Option die ersten 13 Tage dieser Reise (mit anschließendem Transfer) zu buchen!

 

  • Deutschsprachig geführte Kleingruppenreise
  • 15 Tage / 14 Nächte (ab/bis Havanna)
  • individuell gestaltbares Anschlussprogramm möglich 
  • garantierte Durchführung ab 2 Personen (Absage bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl bis spätestens 28 Tage vor Leistungsbeginn)
  • Maximale Teilnehmerzahl: 16 Personen