Der geplante Reiseverlauf 

 

Karte zur Vergrößerung bitte anklicken!

1. Tag: Anreise nach Mexico und Ankunft in La Paz

Heute reisen Sie nach Mexico an. Bei Ihrer Ankunft auf dem Flughafen von La Paz werden Sie erwartet und zu Ihrem Hotel gebracht.

Am Abend treffen Sie Ihren Reiseleiter und die Mitreisenden der "Baja Tour" für ein erstes Kennenlernen. Lassen Sie den Tag mit einem Blick auf die weite Bucht von La Paz ausklingen. Übernachtung in La Paz im Hotel Marina****.  

 

2. Tag: La Paz - Lopez Mateos - Loreto

Heute starten Sie Ihre Rundreise und fahren über die Sierra de la Giganta Richtung Loreto.

Bei einem Bootsausflug in die Meeresenge von Lopez Mateos haben Sie eine erste Gelegenheit, Grauwale zu beobachten - ein unvergessliches Erlebnis.

Am Tagesziel Loreto bleibt Zeit, die Stadt mit ihrem tropischen Flair zu Fuß zu erkunden. Übernachtung in Loreto im Hotel Hacienda Suites***.

 

3. Tag: Loreto - Bahia Concepcion - Santa Rosalia - San Ignacio

Eine Wanderung führt uns am Morgen zu den höchsten Säulenkakteen der südlichen Baja, bevor wir an der malerischen Bahia Concepcion eine Mittagsrast einlegen und ein Bad nehmen. Später besuchen Sie das von einer französischen Bergwerksgesellschaft gegründete Städtchen Santa Rosalia, in dem man sich in das koloniale Frankreich zurückversetzt fühlt. Unser Tagesziel ist San Ignacio, wo wir für die nächsten vier Nächte unsere Hotelzimmer im Hotel Desert Inn San Ignacio*** oder im Hotel La Huerta*** beziehen.

 

4. Tag: San Ignacio - Laguna San Ignacio - San Ignacio

San Ignacio ist eine grüne Oase inmitten der Wüste. Haine von Dattelpalmen, Feigen- und Orangenbäumen gedeihen entlang eines Flusses und das malerische Dorfbild wird von alten Adobe-Häuser bestimmt.

Früh am Morgen brechen wir zu einer zweiten Walbeobachtungstour auf. In der Lagune von San Ignacio paaren sich im Winter die Grauwale und bringen ihre Jungen zur Welt. Nach der Geburt der Jungtiere werden die Tiere zutraulich und suchen oft den Kontakt zu Menschen. Wir hoffen, Wale beim Springen und Spielen beobachten zu können.

 

 

5. Tag: San Ignacio - Sierra San Francisco - San Ignacio

Ausflug in die Sierra San Francisco. Die Fahrtstrecke durch die zerklüftete Berglandschaft ist atemberaubend schön, die Vielfalt der Kakteenarten beeindruckend. Unser Ziel sind die berühmten indianischen Felszeichnungen der Cochimi-Indianer, mit überlebensgroßen Bildnissen von Hirschen, Menschen, Vögeln und Fischen. Rückkehr nach San Ignacio am späten Nachmittag.

 

6. Tag: San Ignacio - Guerrero Negro - San Ignacio

Am Vormittag unternehmen wir eine dritte Walbeobachtungstour im EI Vizcaino Whale Sanctuary.

Auf der Weiterfahrt begegnen wir seltsamen Gewächsen: riesigen Cardón- Kakteen und Cirio- oder Boojum- Pflanzen, die wie gigantische, umgedrehte Möhren aussehen. Die Desierto de Vizcaino ist ein Traum für Naturfreunde und Fotografen.

 

7. Tag: San Ignacio - Mulege - Loreto

Heute verlassen wir San Ignacio. Eine Wanderung führt uns durch eine von Vulkanismus geprägte Landschaft, die von dickstämmigen Elefantenbäumen bewachsen ist. Diese verdorrt wirkenden Bäume saugen sich bei den seltenen Regenfällen mit Wasser voll und speichern es über Jahre. Über Santa Rosalia reisen wir nach Mulege - ein 1705 von den Spaniern gegründeter Missionsort. Hier besuchen wir die mächtige Missionskirche mit ihrem phantastischen Ausblick auf die Palmenhaine und den Leben spendenden Süßwasserfluß. Entlang der Strände der Bahia Concepcion erreichen wir am Nachmittag wieder Loreto, wo wir den Tag ruhig ausklingen lassen. 

Übernachtung in Loreto im Hotel Hacienda***.

 

8. Tag: Loreto - La Paz

Der heutige Morgen lädt zum Bummeln im historischen Zentrum von Loreto ein. Die sehenswerte Mission Nuestra Senora de Loreto ist die älteste Mission Kaliforniens. Wir brechen dann zur Fahrt nach La Paz auf. Unterwegs machen wir eine Mittagspause in einer Birriería, einem landestypischen und rustikalen Restaurant, welches traditionelle Gerichte aus Ziegen- und Schafsfleisch anbietet. Am Abend erreichen wir La Paz. Ihr Zimmer im komfortablen Hotel Marina wartet bereits auf Sie - eine Einladung zum Entspannen und Faulenzen. Übernachtung in La Paz im Hotel Marina****.

 

9. Tag: Isla Espiritu Santo - La Paz

Heute unternehmen wir einen Bootsausflug zu der Insel Espiriti Santo. Nach der Bootstour erkunden wir heute La Paz.

Übernachtung in La Paz im Hotel Marina****.

 

10. Tag: La Paz - Cabo San Lucas - La Paz

Ein Ausflug führt uns in das quirlige Cabo San Lucas. Auf der Fahrt besuchen wir die Künstlerkolonie von Todos Santos und erreichen am Felsen Los Arcos den südlichsten Punkt der Baja. 

Eine Fahrt mit einem Glasbodenboot vermittelt Ihnen einen Eindruck von der Vielfalt des Meereslebens in diesen Gewässern. Sie können auch ein Bad nehmen – genau an der Stelle, wo Pazifik und Golf von Kalifornien aufeinander treffen. Oder entlang der Marina von Cabo bummeln und bei einem Margarita die Yachten bewundern.  Rückfahrt nach La Paz am Abend, wo wir erneut im Hotel Marina**** übernachten.

 

11. Tag: Rückreise (oder Anschlußprogramm)

Nach dem Frühstück Transfer zum Flughafen La Paz, von dem Sie via Mexiko City die Rückreise nach Europa antreten können. 

 

Alternativ können Sie Ihre Mexiko Reise verlängern und an einem weiteren Rundreiseprogramm teilnehmen - wie z. B. an der zeitlich direkt anschließenden Kleingruppenreise "Abenteuer Kupferschluchten". Wir beraten Sie gerne.

 

Anmerkung zu den Walbeobachtungen:

Außerhalb der Walbeobachtungssaison (Anfang April bis Mitte Januar) werden die Walbeobachtungen durch andere Naturbeobachtungen zu Wasser und Land ersetzt.