HOME | INDIEN

   

Land der Tiger

 

Reisen zu den schönsten Naturreservaten und Tigerschutzgebieten Indiens.

 

Die Naturschätze Indiens sind sicherlich nicht minder spektakulär wie die kulturelle und ethnische Vielfalt des Subkontinents - aber weniger bekannt. 

Die landschaftliche Vielfalt reicht von den Schneebergen des Himalaya bis zu den Tropenwäldern Südindiens und bietet Lebensraum für eine artenreiche Flora und Fauna. In westlichen Ländern ist wenig bekannt, daß sich trotz der hohen Bevölkerungs-zahlen in Indien bis heute Regionen mit relativ intakten Naturlandschaften erhalten haben und sich hier Besuchern teilweise spektakuläre Naturerlebnisse bieten.

Naturbeobachtungen stehen im Zentrum unserer Reiseprogramme in Indien. Wir möchten Ihnen ermöglichen, einige der schönsten Naturreservate Indiens zu erleben. Und - mit etwas Glück - einem der schönsten Tiere der Erde in freier Natur zu begegnen: dem Tiger.

Wir bieten Ihnen eine Reihe von Reiseprogrammen an, bei denen Sie verschiedene indische Tigerreservate und Naturschutzgebiete intensiv erkunden können. Kern unseres Reiseangebotes ist die Reise "Dschungelbuch live", die die zentralindischen Tiger-reservate Kanha und Bandhavgarh zum Ziel hat - und damit die vielleicht weltweit besten Plätze, die großen Katzen in freier Natur zu erleben.

Die Reise "Dschungelbuch live" können Sie durch Vor - und Anschlußprogramme ergänzen. Und z. B. die "Tiger von Tadoba" beobachten oder zu den Vorbergen des Himalaya reisen. Hier ist der wunderschöne Corbett Nationalpark ein lohnendes Ziel und vielleicht auch das Binsar Schutzgebiet - mit traumhaften Aussichten auf die Schneeberge des Himalaya. Oder reisen Sie in das ehemalige Jagdrevier der Maharadjas von Jaipur - dem heutigen Rhantambore Nationalpark.

Auch wenn Natur- und Tierbeobachtungen im Zentrum dieser Reisen stehen: Bei allen Programmen bekommen Sie auch einen Eindruck vom Leben der ländlichen Bevölkerung Indiens - und Sie können einige der spektakulären Kulturschätze Indiens erleben (wie z. B. das Taj Mahal, die Tempel von Khajuraho oder die mittelalterlichen Festungsanlagen von Bandhavgarh und Rhantambore oder die Altstadt von Jaipur).

 

Kanha & Bandhavgarh - diese Tigerreservate sowie Delhi, die Tempel von Khajuraho und das Taj Mahal sind Ziele unseres Haupt- programms  Dschungelbuch live

Der Tadoba Nationalpark in Zentral- indien bietet beste Chancen, Tiger und Lippenbären zu beobachten. Infos zum Ergänzungsprogramm "Tiger von Tadoba" finden Sie hier.

Was gilt es, bei der Planung einer Natur- oder Naturfotoreise in Indien zu beachten. Infos hierzu auf:  Naturreisen - und Naturfotographie in Indien

Ein Anschlußprogramm zu Tigern und Elefanten im landschaftlich reizvollen Corbett Nationalpark am Fuße des Himalayas. Auf Jim Corbetts Spuren

Vom Corbett Nationalpark hinauf in die Vorberge des Himalaya. In Berg- wälder und zu spektakulären Ausblicken auf Schneeberge. Binsar - Rhododendron und Himalaya

Anschlußprogramm Rhantambore. Das ehemalige Jagdrevier der Maharadjas von Jaipur ist heute einer der schönsten Naturpark Indiens. Maharadjas und Tiger .