Naturwunder der Urwälder von Manu

 

Tapire, Riesenotter und Ara - Papageien – erleben Sie die faszinierende Tierwelt des südamerikanischen Regenwaldes. Zunächst reisen Sie von Cuzco über Andenpässe und durch Bergwälder und weiter mit dem Boot in eine Urwaldlodge am Rio Madre de Dios - in das Herz des peruanischen Amazonas Gebietes und umgeben von unberührter Wildnis.
Während dieser Reise bieten sich außergewöhnliche Chancen, seltene und scheue Tiere des Regenwaldes zu beobachten.

Schon die Anreise durch unterschiedliche Waldformationen (Nebelwald, Bergregenwald und Tieflandregenwald) und durch die unberührten Flusslandschaften am Rio Madre de Dios machen dieses Programm zu einer echten Traumreise für Naturfreunde. Die Weite und Unberührtheit der Wälder von Manu wird Sie tief berühren und Ihre Reise zu einem unvergesslichen Erlebnis machen.

 

  • Englischsprachig geführte Kleingruppenreise
  • Reisedauer: 8 Tage / 7 Nächte (ab / bis Cuzco)
  • Reisezeit: ganzjährig (beste Reisemonate April – Dezember)
  • Reisebeginn:  einmal wöchentlich (jeweils am Samstag oder Sonntag)
  • Maximale Teilnehmerzahl: 8 Personen
  • Durchführung ab einer Teilnahme von 4 Personen garantiert (Absage bei Nichterreichen bis spätestens 28 Tage vor Leistungsbeginn)

.