Galápagos unter Segeln - mit der Barkentine MARY ANNE

 

Erleben Sie die Naturwunder des Galapagos Archipels an Bord eines klassischen Segelschiffes. Die Barkentine MARY ANNE ist wohl die schönste Segelyacht, die auf ihren Kreuzfahrten den "Archipel der verzauberten Inseln" bereist.

 

Natürlich stehen bei den Kreuzfahrten mit der MARY ANNE die einzigartige Tier- und Pflanzenwelt des Archipels im Zentrum der Reise. Aber an Bord der schönen Barkentine bekommt die Naturkreuzfahrt zusätzlich die Stimmung und den Charakter einer klassischen Entdeckungsreise unter Segeln.

Bei günstigen Windverhältnissen gleitet die MARY ANNE unter maximal knapp 1000 qm Segelfläche durch den Archipel und Sie erleben Galapagos im kleinen Kreis Ihrer Mitreisenden auf wirklich zauberhafte Weise. (Anmerkung: Natürlich läßt sich der vorgesehene Reiseverlauf der Naturkreuzfahrt auch unter Motorkraft realisieren und alle Anlandungen können wie geplant durchgeführt werden).

 

Das insgesamt 15-tägige Rundreiseprogramm der MARY ANNE können Sie komplett oder als eines von zwei jeweils 8-tägigen Teilprogrammen buchen. Die 8-tägigen Teilprogramme vermitteln jeweils einen schönen Eindruck der Galapagos Inseln.

 

Einen besonderen Vorteil bietet die MARY ANNE für Einzelreisende. Bedingt durch das großzügige Kabinenangebot werden einige Kabinen zur Einzelnutzung ohne Aufpreis angeboten! (Verfügbarkeit vorrausgesetzt).

 

  • Reisedauer: 15 Tage/14 Nächte (als Teilstrecken buchbar)
  • Zielhafen der Kreuzfahrten: ab / bis Baltra
  • Reisebeginn: jeweils am Samstag
  • Englischsprachige Reiseleitung (ausgewählte Termine deutschsprachig)
  • 16 Reiseteilnehmer maximal

.