Galápagos - Naturkreuzfahrten

 

Naturkreuzfahrten sind die ideale Reiseform, um die Naturwunder des Galapagos Archipels zu erleben.

Viele der Galapgos Inseln sind unbewohnt, bieten keine Unterkunft und liegen so weit von den wenigen Siedlungen entfernt, dass ein Tagesausflug nicht lohnt oder unmöglich ist. Bei einer Naturkreuzfahrt dient Ihnen die gewählte Yacht gleichermaßen als Fortbewegungmittel und Unterkunft und ermöglicht entspanntes Reisen und Anlandungen auch auf abgelegenen Inseln.

 

Bei der Auswahl eines Schiffes gilt es einige Punkte zu bedenken: 

  • Die Länge der Touren und die Routenführung. Seit Beginn des Jahres 2012 haben alle im Galapagos Archipel zugelassenen Yachten seitens der Nationalparkverwaltung 15 tägige Rundreisekurse zugewiesen bekommen. Die Routen der verschiedenen Schiffe unterscheiden sich voneinander, liegen für das jeweilige Schiff aber fest. Bei den zweiwöchigen Programmen werden zahlreiche Inseln und Anlandeplätze besucht und Besucher erhalten einen umfassenden Eindruck von Galapagos. Reisende können aber auch an kürzeren Programmen teilnehmen und Teilstrecken der zweiwöchigen Programme buchen. Je nach gewählter Yacht können diese kürzeren Programme eine Länge von minimal 4 bis maximal 11 Tagen haben.
  • Die Größe des Schiffes. Hinsichtlich der Passagierzahlen lassen sich die Yachten (grob) in drei Klassen einteilen: Kleine Schiffe mit 12 bis etwa 26 Plätzen, mittelgroße Schiffe mit 40 bis 60 Plätzen und große Schiffe, die bis zu 100 Gäste an Bord nehmen können. Hinsichtlich Raumangebot und Atmosphäre unterscheiden sich die Schiffe erheblich.

  • Komfort und wissenschaftliche Betreuung. Die Yachten bieten unterschiedlichen Komfort und lassen sich in folgende Kategorien einteilen: Economy-, Tourist-, First Class- und Luxus-Klasse. Außer bei der Ausstattung gibt es auch Unterschiede in der Qualität der wissenschaftlichen Betreuung.

 

Ihre individuelle Galapagos Naturkreuzfahrt

Ausgehend von Ihren persönlichen Reisevorstellungen beraten wir Sie gerne bei der Auswahl eines Schiffes und der Reiseroute, überprüfen die Verfügbarkeit zum gewünschten Reisezeitraum und unterbreiten Ihnen ein konkretes Angebot.

Hier wiedergegeben finden Sie nur eine kleine Auswahl der verfügbaren Schiffe - gerne bieten wir Ihnen weitere Yachten an und prüfen auch für Sie die Verfügbarkeit von Last Minute Angeboten.

 

Eine sehr preisgünstige Variante, die schönsten Inseln des Galapagos Archipels an Bord einer kleinen Yacht (max. 16 Passagiere) zu erleben. ESTRELLA DEL MAR. 

Zwei je einwöchige Expeditionskreuzfahrten sind an Bord der kleinen Yacht SAMBA (max. 14 Passagiere) zu erleben. MS SAMBA

Einwöchige Galapagos - Naturkreuzfahrten - an Bord eines beliebten Segel - Katamarans  (max. 12 Passagiere). Kreuzfahrt mit der NEMO II

Galapagos intensiv. Zweiwöchige Kreuzfahrten (oder einwöchige Teilprogramme) - an Bord eines komfortablen Motorseglers (max. 14 Passagiere). MS BEAGLE

Galapagos erleben - mit dem Segelschiff. Maximal 16 Passagiere erkunden an Bord der Barkentine MARY ANNE die verzauberten Inseln. Informationen hier.

Einige Impressionen von den "verzauberten Inseln" bietet Ihnen unsere kleine  Galapagos Bildergalerie.

"Luxus inklusive" - einzigartige Naturerlebnisse, höchster Komfort und eine exklusive Betreuung (max. 16 Passagiere) an Bord der Luxus Yacht INTEGRITY.

Fokus auf Naturerlebnis und Komfort - mit dem First Class Katamaran SEAMAN JOURNEY Galapagos erleben. (max. 16 Passagiere) SEAMAN JOURNEY.

Naturkreuzfahrten zu einzigartigen Vulkanlandschaften und einer reichen Tierwelt mit dem komfortablen Expeditionsschiff SANTA CRUZ II.

Erleben Sie die faszinierende Fauna und Flora des Galápagos-Archipels an Bord der eleganten Yacht ISABELA II.

Galapagos erleben, mit Hotelüber-nachtungen auf Santa Cruz und Isabela. Günstige Preise und viel Raum für individuelle Aktivitäten. Inselhüpfen Galapagos.

Beschreibungen der wichtigsten Attraktionen und Informationen zu den für Besucher zugänglichen Anlandeplätzen auf den Galapagos Inseln finden Sie hier.