Spitzbergen: Umrundung des Archipels

            

Bis Mitte Juli ziehen sich die Eismassen auch an der Ostküste Spitzbergens zurück und eine Umrundung des Archipels wird möglich.

Unsere Naturkreuzfahrtan Bord der Expeditionsschiffes PLANCIUS und ORTELIUS führen zunächst entlang der Nordwestküste nach Ny Alesund, in den Liefdefjord (mit dem schönen Monaco Gletscher) und zum Archipel der Sieben Inseln.

Später besuchen wir die Inseln Nordaustlandet und Edgeöya im Osten des Archipels. Das Klima ist hier rauer und trockener und Kältewüsten, Gletscher und riesige Schneefelder prägen das Landschaftsbild. Mit der Nähe zum Packeis haben wir endgültig das Reich der Polarbären betreten.

Schließlich passieren wir die Südspitze Spitzbergens und erkunden die Fjordlandschaften des Hornsundes, mit seinen spektakulären Gletschern ein landschaftlicher Höhepunkt dieser intensiven Spitzbergen Kreuzfahrten.


  • Max. Anzahl Passagiere:  116
  • Reisetermine: Juli- August
  • Reiseleitung: englisch- bzw. deutsch- englischsprachig (bilingual)
  • Reisedauer Kreuzfahrt: 10 Tage / 9 Nächte
  • Reiseroute Kreuzfahrt: ab / bis Longyearbyen (Spitzbergen)
  • Buchungscodes: PLA 09(-18), PLA (13-18), OTL 09-11(-18)