Das Expeditionsschiff EXPEDITION  

 

EXPEDITION
Restaurant
Doppelkabine

Technische Daten:

 

• Flagge: Liberia
• Baujahr/Umbau:  1972/ 2008-09
• Passagiere max.:  134
• Besatzung: ca. 53
• Länge: 105,2 m
• Breite:  18,6 m
• Tiefgang:  4,71 m
• Geschwindigkeit max.:  16 Knoten
• Klassenkategorie:  Eisklasse 1B 

 

 

Die EXPEDITION wurde 1972 in Dänemark gebaut und diente dort zunächst als Fähre zwischen Schweden und Finnland. Im Jahre 2009 wurde das eisverstärkte Schiff zu einem Expeditionsschiff für Naturkreuzfahrten in die Polarregionen  umgebaut. 

Heute bietet die EXPEDITION maximal 134 Passagieren Platz, die an Bord das großzügige Restaurant, die Panoramalounge und eine weitläufige Decksfläche genießen können. Alle Kabinen verfügen über ein Bad mit Dusche und WC. An Bord befindet sich ein Vortragsraum, ein Fitnessraum mit Sauna, eine Bibliothek und eine Bar. Eine besonders hohe Anzahl an Reiseleitern (auf zehn Passagieren kommt ein Reiseleiter!) ermöglicht den Gästen an Bord einen tiefen Einblick in die faszinierende Welt der polaren Regionen.
               

 

                    Den Decksplan finden Sie hier.