Arktische Riviera (Nordost-Grönland)

   

 

In Ostgrönland erkunden wir mit wendigen Motorschiffen übersichtlicher Größe die Fjordlandschaften um den Scoresby Sund. Dieses gewaltige Fjordsystem - das größte der Erde - erstreckt sich über 300 Kilometer ins Land hinein und stößt hier an gewaltige Gletscher, die unablässig vom Inlandeis gespeist werden.

An diesen menschenleeren und bis lange in den Sommer hinein vereisten Küsten finden sich in geschützten Tälern und Buchten arktische Oasen - mit üppigem Bewuchs halbhoher Weiden und bevölkert von Moschusochsen, Schneehasen und weißen Wölfen.

Trockene Sommer mit ganztägigem Sonnenschein sind hier üblich. "Arktische Riviera" nennen Kenner die Küsten um den Scoresby Sund und den etwas nördlich gelegenen Kaiser Franz Josef Fjord, dessen Felswände fast senkrecht bis an den Rand des Inlandeises aufsteigen. Ein Wunderland, verborgen hinter den Nebeln der kalten Ostgrönlandströmung, das nur wenige Wochen im Jahr zugänglich ist und von Expeditionsschiffen nur selten angelaufen wird. Einzige menschliche Ansiedlung ist der Ort Scoresby Sund (Ittoqqortoormiit), wo noch heute viele Inuit von Jagd und Fischfang leben.

Reisen zu den Küsten der Arktischen Riviera sind echte Expeditionen, in nahezu menschenleere und unberührte Wildnis. Nur mit wenigen kleineren Expeditionsschiffen sind diese Reisen im Spätsommer möglich - entweder im Rahmen einer längeren Kreuzfahrt mit Start in Spitzbergen oder als kürzeres Programm ab / bis Island.  

 

       

 

  

  • Reisetermine (inklusive An- und Heimreise)
  • Reiseroute Kreuzfahrt: ab Longyearbyen (Spitzbergen)/ bis Akureyri (Island)
  • Max. Anzahl Passagiere: 116
  • Schiffskategorie: komfortable Expeditionsschiffe
  • Die ausführliche Programmbeschreibung finden Sie [hier].

                 

Schiff (Code) Reisebeginn Reiseende Aufenthalt an Bord Bordsprache
PLANCIUS (16-18) 04.09.18 19.09.18 13 Nächte deutsch-englisch

     

     

     

   

  • Reisetermine (inklusive An- und Heimreise)
  • Reiseroute Kreuzfahrt: ab Longyearbyen (Spitzbergen)/ bis Akureyri (Island)
  • Max. Anzahl Passagiere: 134
  • Schiffskategorie: komfortables Expeditionsschiff
  • Die ausführliche Programmbeschreibung finden Sie [hier]

 

 

Schiff (Code) Reisebeginn Reiseende Aufenthalt an Bord Bordsprache
EXPEDITION (11) 01.09.18 17.09.18 14 Nächte englisch

 

   

  • Reisetermin (inklusive An- und Heimreise)
  • Reiseroute Kreuzfahrt: ab Constable Point/ bis Constable Pynt (Grönland)
  • Max. Anzahl Passagiere: 33
  • Schiffskategorie: kleiner, wendiger Motorsegler
  • Die ausführliche Programmbeschreibung finden Sie ( hier )!

 

 

Schiff (Code) Reisebeginn Reiseende Aufenthalt an Bord Bordsprache
REMBRANDT van RIJN 14.08.2018 26.08.2018 10 Nächte englisch (RVR26-18)

        

 

    

  • Reisetermine (inklusive An- und Heimreise)
  • Reiseroute Kreuzfahrt: ab Akureyri (Island)/ bis Akureyri (Island)
  • Max. Anzahl Passagiere: 114
  • Schiffskategorie: komfortable Expeditionsschiffe
  • Die ausführliche Programmbeschreibung finden Sie [hier]

 

  

Schiff (Code) Reisebeginn Reiseende Aufenthalt an Bord Bordsprache
PLANCIUS (17-18) 17.09.18 26.09.18 7 Nächte englisch-deutsch