HOME | ARKTIS

In den Hohen Norden

 

Unsere Naturkreuzfahrten in den Hohen Norden führen Sie zu abgelegenen Eilanden und an die menschenleeren Küsten der Nordpolarregionen. Gletscher, Eisberge und weite Tundrenlandschaften prägen die Landschaften auf Spitzbergen und auf Grönland. Und sogar die grenzenlose Weite und Leere des Packeises können Sie erleben - auf einer Eisbrecherexpedition zum Nordpol.

Neben den spektakulären Landschaften sind es die Begegnungen mit der arktischen Tierwelt, die eine Reise in den hohen Norden unvergesslich machen. An den Küsten und auf dem Eis beobachten Sie Eisbären, Walrosse und Mochusochsen und auf See halten Sie Auschau nach Walen - begleitet von Möwen und Sturmvögeln.

Üppigere Vegetation und malerische kleine Fischersiedlungen bieten die wunderschönen Landschaften entlang der Küsten und Inseln des Nordatlantiks und des nördlichen pazifischen Ozeans in Kamtschatka, Kanada und Alaska.

Jedes Ziel im Hohen Norden hat seinen eigenen Charme und Reiz. Sie haben die Wahl zwischen einer Fülle von Angeboten. Wir sind sicher, eine Reise in den Hohen Norden wird für Sie zu einem unvergesslichen Erlebnis.

 

In unserem Katalog "Naturkreuzfahrten in den Hohen Breiten" finden Sie Kreuzfahrten in arktischen und antarktischen Gewässern ausführlich beschrieben. Gerne senden wir Ihnen ein Exemplar zu. Auch Online können Sie sich diesen Katalog anschauen - klicken Sie hierzu einfach hier

Gerne senden wir Ihnen auch unseren Sonderkatalog "Grönland und Spitzbergen unter Segeln" zu, indem wir unsere Programme mit den Großseglern ANTIGUA und REMBRANDT van RIJN zusammengefaßt haben. (Für eine Kataloganforderung einfach hier anklicken!).

Neben herrlichen Landschaften sind es Begegnungen mit einer reichen Tierwelt, die eine Spitzbergen Naturkreuzfahrt zu einem besonderen Erlebnis machen.

Eisberge, Gletscher und das Inlandeis: Grönland bietet wirklich einzigartige Landschaften und Begegnungnen mit den Menschen des Nordens, den Inuit.

Erkunden Sie während ausführlicher, deutschsprachiger Landgänge Island und in Kombination auch Grönland an Bord der OCEAN DIAMOND.

An das Ende der Welt - der stärkste Eisbecher bringt Sie sicher durch das Packeis bis an den Nordpol und zu den kaum besuchten Inseln von Franz Joseph Land.

Die Wrangel Insel und die Küsten der Tschuktschen Halbinsel - mit dem ehemaligen Forschungsschiff "SPIRIT OF ENDERBY" (max. 50 Passagiere) .

Naturkreuzfahrten im fernen Osten Russlands  - bis zu den Küsten Alaskas (mit kleinen Expeditionsschiffen). Informationen finden Sie hier.

Dann schauen Sie sich doch mal unsere Expeditionskreuzfahrten in die Antarktis an.

Fjorde, Inseln und die arktische Tierwelt Spitzbergens - deutschsprachige Naturkreuzfahrt an Bord des Segelschiffes ANTIGUA (max. 32 Passagiere).

Eine Reise im Frühsommer mit dem Motorsegler ANTIGUA: von den Lofoten zur Bäreninsel und weiter nach Südspitzbergen. Nordische Küsten im Mittsommerlicht.

Norwegens Fjorde und Spitzbergen - eine wunderschöne Annäherung an den Hohen Norden mi der EXPEDITION (max.134 Passagiere). Infos hier

Eine Herbstreise mit dem Motorsegler ANTIGUA. Erleben Sie Inseln und Fjorde der Lofoten im zauberhaften Licht der Aurora Borealis. Infos finden Sie hier.

Traumziele: die Fjorde Norwegens, Jan Mayen, die Bären Insel.... erleben Sie Annäherungen an die Hohe Arktis - entlang wunderschöner nordatlantischer Küsten.

Leguan Reisen Wildlife Spezialist Dr. Peter Hünseler erkundete Spitzbergen und Ost - Grönland mit der MOLCHANOV. Hier finden Sie seinen spannenden Reisebericht.

Fotogalerie

13 Jahre liegen zwischen zwei Reisen, die Dr. Peter Hünseler an die Nordostküste Grönlands führten. Eine Auswahl seiner Fotos finden Sie in  Bildergalerie I   und  Bildergalerie II.