Südlich von Kap Hoorn- Schwerpunkt Antarktische Halbinsel

  

    

Diese Touren mit der PLANCIUS und der ORTELIUS konzentrieren sich nach Durchquerung der Drake Passage auf die spektakulären Landschaften der Antarktischen Halbinsel. Hier werden Sie auf die typischen Vertreter der antarktischen Tierwelt wie Pinguine, Wale, Seeleoparden und Robben treffen. Das Festland des Antarktischen Kontinents empfängt Sie mit eindrucksvollen Schneefeldern und gewaltigen Gletschern. Geplant ist ein Landgang in der Paradiesbucht - eine wirklich paradiesisch schöne, weiße Tundralandschaft. Und hoffen dann, den schmalen und von steilen Bergen gesäumten Lemaire-Kanal zu durchqueren, der ein weiterer landschaftlicher Höhepunkt dieser Naturkreuzfahrten sein könnte.

Zu ausgewählten Terminen wird bei diesen Expeditionsschiffen ein Basecamp angeboten. Dieses beinhaltet im Preis inkludierte Aktivitäten, wie beispielsweise ein Fotoworkshop, Kajakausflüge oder Bergsteigertouren.

     

  • Naturkreuzfahrt ab / bis Ushuaia mit dem Expeditionsschiff PLANCIUS oder ORTELIUS
  • Dauer der Naturkreuzfahrt: 10,11,15 bzw. Tage/ 9,10,11 bzw. 15 Nächte
  • Maximale Teilnehmerzahl: 116
  • Bordsprache: englisch
  • Buchung: als reine Naturkreuzfahrt oder inklusive Anreiseprogramm (Flüge, Hotels, Transfers)
  •